Mouse-Modus im Editor VIM abstellen.

Gilt für nahezu alle Linux und BSD  Distributionen. Danke an Bitbastelei für die Hinweise in seinem Livestream.

# locate vim80

oder

# find / -name vim80
# cd /usr/local/share/vim/vim80

# vim defaults.vim

Bis ans Ende der „default.vim“ scrollen und folgendes eintragen:

set mouse-=a

Nach diesem Eingriff kann man im Editor „vim“ wieder ganz normal mit Copy&Paste ohne drücken der STERG + Textpassagen einfügen.

Anmerkung: die .vimrc abändern bringt nichts.

Copy&Paste Linux/Unix: Hauptsache ist, ans Ziel zu kommen!

Lernen ist wichtig, vor allem bei Linux/Unix Systemen. Man sollte wissen was man tut. Wichtig ist, dass man als Neuling sich die Schritte dokumentiert und später gegebenenfalls ein eigenes Tutorial für eine, falls nötig, Neuinstallation anfertigt. Eventuell kann man sein eigenes Tutorial für andere Nutzer zu Verfügung stellen.