NTFS USB Datenträger mount(en) unter Debian 9

Mitunter kann man mit einem Programm NFTS Laufwerk unter Linux mounten. Nach dem mount(en) ist der Datenträger beschreibbar.

root@server:~# apt-get install libfuse2
root@server:~# apt-get install ntfs-3g

root@server:~# lsblk

sdf                 8:80   0   1,8T  0 disk
└─sdf1              8:81   0   1,8T  0 part

root@server:~# mkdir /mnt/sicherung
root@server:~# mount -t ntfs-3g /dev/sdf1 /mnt/sicherung/

root@server:~# lsblk

sdf                 8:80   0   1,8T  0 disk
└─sdf1              8:81   0   1,8T  0 part /mnt/sicherung

root@server:~# l /mnt/sicherung/
insgesamt 0
drwxrwxrwx 1 root root 0 Jan 26 17:16 System Volume Information
drwxrwxrwx 1 root root 0 Jan 26 17:27 videos

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.